Sitemap | Kontakt | So finden Sie uns | Impressum


Der Schulsanitätsdienst - Ersthelfer direkt vor Ort

Die Sanitäter

Hi, wir sind die Sani-AG und kommen aus den Jahrgängen 8, 9 und 10!

Wir haben unter anderem die Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern bei Verletzungen zu helfen.

Bevor wir dies dürfen, müssen wir eine zweitägige Ausbildung absolvieren, um den Erste – Hilfe – Schein zu erhalten. Eine Voraussetzung, die ein Sanitäter mitbringen muss, ist Selbstsicherheit. Wir müssen nach der Ausbildung zu jeder Zeit Erste- Hilfe leisten können

und haben deshalb eine wichtige Verantwortung. Durch regelmäßige Fortbildungen haben wir gelernt, Verbände anzulegen, eine Herz-Lungen- Massage durchzuführen und weitere erste Hilfe Maßnahmen zu leisten.

Wir kontrollieren die Verbandskästen in den Fachräumen und füllen sie auf. Der Schulsanitätsdienst ist also eine Sicherheit für euch, dass schnelle und korrekte Hilfe geleistet wird.

Durch den Kontakt zu den Grundschulen werden wir bei Schul- und Sportfesten eingeladen, um gegebenenfalls bei den Grundschulkindern Erste Hilfe leisten zu können.

Durch den Verkauf von Kuchen, Kaffee und Waffeln leisten wir uns Besuche im Kletterpark, im Kino und im Jugendrotkreuz Jugendzentrum. Die Sanitäter AG ist verbunden mit sehr viel Verantwortung, dennoch haben wir sehr viel Spaß in der AG. Wir Sanitäter freuen uns immer wieder, wenn ihr euch helfen lasst. Während der Pausen ist immer jemand im Sanitäterraum. Wir können Verbände anlegen und versuchen die Verletzungen, die entstanden sind, zu mildern. Ihr seid immer wieder „Herzlich Willkommen“!

Folgende Voraussetzungen gibt es:

  • Sanitäter müssen die Schweigepflicht einhalten, das heißt, wir dürfen keine Informationen über die Verletzten weitergeben,
  • wir dürfen keine konkrete Diagnose stellen, das heißt, wir dürfen keine Vermutungen über die Verletzung oder Erkrankung äußern,
  • wir müssen jederzeit Erste – Hilfe leisten können und
  • wir haben eine wichtige Verantwortung gegenüber den verletzten und kranken Personen.

 Warum wir Freude an der AG haben?

  • Es ist eine gute Möglichkeit, Verantwortung zu lernen.
  • Wir wissen, wie man mit Notsituationen umgehen muss.
  • Es macht Spaß, helfen zu können.
  • Wir unternehmen viel (z. B. Kino, Kletterpark, Verkauf von Waffeln,…).
  • Wir arbeiten gerne im Team zusammen.

 Es grüßen

Die Sanitäter